10 Jahre Cato!

Kinder wie die Zeit vergeht! Das bedeutet rund 3650 Tage UNEXPECTED ROCK vom feinsten, literweise Schweiß und Tränen der Freude beim komponieren und ausleihen schönster Riffs und Melodien, das absondern kryptischer Textpassagen, Gigs im 3-stelligen Bereich und ein pro-Kopf-Verbrauch güldenen Gerstensaftes, das einem die hanseatische Hausbrauerei am liebsten einen Orden "wider des tierischen Durstes" verleihen möchte - Doch diese Auszeichnung würde die 6-köpfige Mischcombo aus den Suburbs von Bremen gar nicht erst

annehmen - musizieren sie doch meistens für Ruhm, Ehre und Freifrikadellen. Und was sie spielen, das lässt sich noch besser hören: Eine unerwartete Mischung aus progressiver Rockmusik der 70er und 80er Jahre, die auf sehr wohlwohlende und tanzbare Weise mit modernste Keyboardsounds korrespondiert: Das Ergebnis ist eine übergreifende und unvorhersehbare Wundertüte aus eigenen und gecoverten Songs, die wiederum ihresgleichen sucht.