Ein büschn in der werbigen Trommel gerührt...

May 31, 2017

WORPSWEDE - Du kleine teufelsmoorige Gemeinde mit Naherholungsfaktor und der größten Künstlerdichte seit ääähh - naja, auf jeden Fall schon ziemlich lange! Is aber auch Wurscht, hier wird schließlich auch nicht sachlich recherchiert, das ist alles nur gefühltes Wissen! Eines steht auf jeden Fall mal beinhart fest: In diesem beschaulichen Kreativ-Auffangbecken kann man keine tote Katze schleudern, ohne dabei mindestens einen gestrandeten Kunstmaler mit Rotwein-Abo oder eine hochsensible Lehrerin in Frührente mit einem unbändigen Drang zu romantischer Prosa zu treffen…

 

Neben einigen bekannten (und natürlich uralten) Bauwerken, Unmengen von Kaffeehäusern und Aussichtsplattformen, hat diese putzige Künstlerkolonie natürlich auch lautstarke Attraktionen auf der kreativen Gusspfanne: Wie da zum Beispiel das „OPEN AIR WORPSWEDE“ am kommenden Pfingstwochenende wäre – Und niemand anderes als Eure kleine kuschelige Couch-Combo CATO hat das großartige Vergnügen zu diesem Feste aufspielen zu dürfen – dieses Mal am Freitag, dem 02.06. direkt zum Fassanstich mit allem, was das Herz, die Leber und den geweiteten Magen so richtig in Champagnerlaune versetzen mag!

 

 

Also liebe Kulturinteressierte, ruhig schon mal die Reichswanderkarte von 1938 aus Opa´s alten Knickerbockern gekramt und den Weg ausbaldowert – Wir für unseren Teil werden uns jedenfalls die musikalischen Eingeweide aus dem Leib spielen, um den künstlerischen Anspruch aller Zuschauer im Allgemeinen UND dem Dörflein Worpswede im Speziellen auch wohlwollend gerecht zu werden zu sollen zu dürfen achichkriegsnichtmehr…

 

Rinjerockt und bis Freitag - wenn es wieder heißt: 
"CATO - HauRuck die Waschfrau!"

 

( Szenenbild: Joachim Czerczenga / Regie: Truck Branss – 
Ich muss nach Hause, Truck hat gekocht! )

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 17, 2019

October 19, 2019

April 26, 2019

Please reload

Archiv