Macht et jot altes Haus...

Ein sehr erfolgreiches catologisches Jahr 2018 liegt nun in den letzten Wehen – Anlass genug ein wenig über das unausweichliche 2019 zu orakeln und den einen oder anderen mächtig spannenden Informationsfetzen aus der ausgebeutelten Tasche zu zaubern: Noch ein paar Tage und CATO wird laut rechnerisch 15 Jahre alt – Wir stecken also mitten in der Pubertät (da kommen wir niveautechnisch wohl auch nicht mehr raus), basteln transpirativ an unserem neuen Showelement, welches wir erstmals in 2019 auf der Bühne präsentieren werden (gut unterrichtete Greise munkeln zahnlos wohl von einem „neuen 5 Bandmitglied“ – Ja wer oder was steckt da wohl hinter?) Des Weiteren halten wir es einfach mit ein paar guten Vorsätzen für die kommende Saison:

Vorsatz Nr. 1 Grösser! Besser! Lauter! (Solange das die alten Knochen noch mitmachen)

Vorsatz Nr. 2 Weiterhin keine Fotos von uns mit der Pommergabelgruß-Geste (sieht immer aus wie der alte „5 Bier für´s Sägewerk-Gäg aus den 70ern)

Vorsatz Nr. 3 Weniger Bier trinken – Aber dafür häufiger und dann viel…

Vorsatz Nr. 4 Mehr Mut zu Lücken und alle Lücken schließen!

Vorsatz Nr. 6 Häufiger Leergut wegbringen

Vorsatz Nr. 7 Öfter mal ein gutes Buch lesen

Und Vorsatz Nr. 8 Nächster Jahr Vorsatz Nr. 5. nicht vergessen

In diesem Sinne: Bleibt uns gewogen und lasst es Euch gut gehen!

Die Catologen knuddeln Euch! Rinjerutscht!

Next Gig: Turmkneipe Zeven am 09.02.2019 - 20:00 Uhr - Eintritt frei!

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square