Werbung under water...

Ja, es stimmt! Man kann der Band CATO eine gewisse Affinität zum nassen Element nicht absprechen. Hier ein paar Beispiele: Der catologische Proberaum liegt nur 20 Kilometer von der Weser und 270km von St. Peter-Ording entfernt. Des Weiteren trinken die Bandmitglieder gerne Bier wie Wasser weg und verwandeln auch gerne mal musikalisches Aqua Minerale in vollmundigsten Vino Tinto! Außerdem können sie über´s Meer gehen oder es auch lassen…sie covern „Smoke on the water“, ohne es zu covern und würden niemals Händels „Wassermusik“ zur Ihrer Bandhymne erklären. Ob allerdings (wie gerade von weiblichen Fans gerne behauptet wird) rein rechnerisch, die Länge alle männlichen Geschlechtsteile aneinande

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square