Samstag, 03.09.2016 ab 19:30 Uhr  im SLATTERY´S Delmenhorst!

Grund genug einige wahnsinnigwahnsinnigwahnsinnig wichtige Fakten über Delmenhorst niederzukritzeln- natürlich catologisch aufbereitet und liebevoll recherchiert (so heisst es doch wenn man sich investigativ etwas ausdenkt, oder) durch Dr. Nötigenfalls-Winterscheid (Mrs.)

DELMENHOAAARST - Nicht erst seit Sven "ich singe wie Hildegard Knef" Regener wissen wir, das die kreisfreie "Stadt" im Oldenburger Flachland dort liegt, wo hinter Huchting der Graben entlangläuft und Getränke Hoffmann mal Flüssigkeiten feilbot. Kreisfrei ist das niedersächsische Kleinod übrigens deswegen, weil die vorhandenen Kreisverkehre nicht rund, sondern eher oktagonartig angelegt wurden, was allerdings erst ab einer Höhe von 116,7 Meter sichtbar ist und daher eher selten bemerkt wird. Weitere Highlights sind der herausragende Wasserturm im frischen Steingrau, die ehemalige Szene-Disko "Mausefalle", der Bahnhof (dieser wird selbst von Ureinwohnern beim Durchschreiten nicht als solcher erkannt) und natürlich das SLATTERY´S!

Diese überirisch feine Gaststätte lädt die Menschen aus nah und noch näher ein, um allwöchentlich feinstes Kunsthandwerk auf der hausinternen Showbühne zu präsentieren - Und genau aus letzerem Grunde kann ich nun nonchalant die Brücke zum Sinn und Zwecke dieses Geschwafels schlagen -> Lady and Jäntelmän: Siehe oben erster Satz! (oder um es mal in altertümliche Nerdy-Programmiersprache zu setzen:

10 print "CATO! Am Samstag, 03.09.2016 ab 19:30 Uhr im SLATTERYS Delmenhorst!"

20 goto 10

Weiteren digitalen Info- und Lesestoff gibt es unter www.slatterys-irish-pub.de/ www.cato-rockt.de http://cato-world.blogspot.de/ http://manusfaktur.blogspot.de/

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square